Dolmetschen

Ob es um eine internationale Konferenz, PR-Veranstaltung, ein wichtiges Business-Meeting, eine Betriebsführung oder um Videodolmetschen über mehrere Kontinente hinweg geht – ich stehe Ihnen zuverlässig als Dolmetscherin für die folgenden Sprachenpaare zur Seite:

Spanisch
Deutsch
Italienisch
Deutsch
Englisch

–>
–>
–>
–>
–>

Deutsch
Spanisch
Deutsch
Italienisch
Deutsch


Ihre gewünschte Sprachkombination ist nicht dabei? Ich arbeite eng mit qualifizierten ÜbersetzerInnen und DolmetscherInnen zusammen, die ich Ihnen gerne weiterempfehle.

 

Dolmetschen ist die mündliche Übertragung eines Textes aus der Ausgangs- in die Zielsprache. Dabei unterscheidet man zwischen verschiedenen Dolmetschmodi. LingArts berät Sie gerne hinsichtlich optimaler sprachlicher Lösungen und technischer Details für Ihre geplante Veranstaltung. Der folgende Überblick soll Ihnen die unterschiedlichen Möglichkeiten aufzeigen.

 

 Simultandolmetschen

 

Beim Simultandolmetschen wird die Rede des Vortragenden nahezu zeitgleich in die Zielsprache übertragen. Diese Dolmetschtechnik wird vor allem bei größeren Konferenzen mit mehreren Sprachen und langen Vorträgen mit vielen Teilnehmern eingesetzt, denn sie rückt die Kontinuität der Veranstaltung in den Vordergrund und spart Zeit.

 

Gerne organisiert LingArts ein zuverlässiges Dolmetscherteam für die gewünschten Sprachkombinationen.

 

Konsekutivdolmetschen

 

Beim Konsekutivdolmetschen erfolgt die Übertragung in die Zielsprache erst nach mehreren Sätzen bzw. einigen Minuten, wenn der Sprecher eine Pause macht. Geschulte Dolmetscher verfügen über eine entsprechende Notizentechnik und können auch minutenlange Sprechbeiträge mit hoher Genauigkeit im Nachhinein wiedergeben.

 

Konsekutivdolmetschen wird vor allem bei Veranstaltungen mit nur zwei Sprachen eingesetzt, zum Beispiel bei bilateralen Geschäftstreffen oder Verhandlungen, Pressekonferenzen, Betriebsführungen, kürzeren Vorträgen, lokalen Terminen oder Arbeitsessen.

Bild Seite Dolmetschen
Bild Seite Profil oder Dolmetschen

Eine Sonderform des Simultandolmetschens stellt das sogenannte Flüsterdolmetschen dar. Es bietet sich beispielsweise bei bilateralen Verhandlungen an, wenn nur eine sehr kleine Teilnehmerzahl der Ausgangssprache nicht mächtig ist. Der Dolmetscher steht hier zwischen den Teilnehmern und flüstert den sprachunkundigen Personen die zielsprachlichen Beiträge direkt ins Ohr.

 

Organisation von Dolmetschteams 

 

Der Erfolg einer Veranstaltung hängt mitunter von der Qualität des Dolmetschens ab. Der Dolmetschmodus und die Anzahl der Dolmetscher müssen auf Ihre Veranstaltung abgestimmt werden. Gerne beraten wir Sie individuell über eine optimale sprachliche Lösung.

 

Fragen Sie unverbindlich an! Für ein detailliertes Angebot benötigen wir die folgenden Informationen:

 

  • Fachbereich der Veranstaltung
  • Veranstaltungsort und -dauer
  • Zielpublikum und voraussichtliche Anzahl der ZuhörerInnen

Wichtig:

 

Für einen reibungslosen Ablauf Ihrer Veranstaltung bzw. Konferenz bedarf es seitens des Dolmetschers einer gründlichen fachlichen und terminologischen Vorbereitung.

 

Neben den genannten allgemeinen Informationen zu Art, Zeitpunkt und Ort der Veranstaltung ist deshalb eine rechtzeitige Zusendung von vorbereiteten Reden, Glossaren, Manuskripten etc. vonnöten.