Blog

Unsere Must-haves der Reise- und Sommerlektüre zum Thema Sprachen

Frau liest Buch im Gras liegend

Der Sommer steht vor der Tür und eines darf im Reisegepäck natürlich nie fehlen: ein gutes Buch. Damit dir die Auswahl deiner Sommerbücher dieses Jahr nicht so schwerfällt, habe ich neuen Lesestoff-Input für dich ausgesucht. Auf die folgenden 7 Bücher mit Sprachbezug kannst du dich jetzt schon freuen, denn sie werden dich zum Grinsen bringen und deine Urlaubstage ein Stück...

16 häufig verwechselte Wörter, die uns ganz schön dumm dreinschauen lassen

Häufig verwechselte Wörter

Dass die deutsche Sprache eine ganze Menge Wörter hat, die leicht zu verwechseln sind, ist nicht der Kern des Problems. Wer ist schon in der Lage, aus dem Stand und ohne Zuhilfenahme des Duden den Unterschied zwischen „abstrus“ und „absurd“ oder „fraglich“ und „fragwürdig“ zu erklären? Das Problem besteht vielmehr darin, dass wir denken, Wörter im richtigen Kontext zu verwenden....

Richtig zitieren: Webseiten, Tabellen/Abbildungen und das Quellenverzeichnis

Help

Wenn du dich für eine Zitierweise entschieden hast und du mit den Grundregeln vertraut bist (mehr Infos gibts hier und hier), ist bereits die erste Hürde zur perfekt zitierten wissenschaftlichen Arbeit genommen. Oft tauchen nach diesem ersten Triumphgefühl jedoch neue verzweifelte Fragen auf: Was mache ich, wenn ich keine Monografie zitiere, sondern einen Sammelband oder eine Webseite? Was gibt es...

Unsere leckere Guacamole á la LingArts

We proudly present: Passend zum Start der Grillsaison zeigen wir dir, wie du blitzschnell einen Hauch von Mexiko auf deinen Teller zaubern kannst! Mit wenigen Handgriffen kannst du so deine Grillparty aufpeppen oder einen einfachen Dip zum Knabberzeug zubereiten. Zutaten für 2 Personen 2 Avocados 1 kleine Zwiebel 1 Tomate 1/2 Zitrone 1 Knoblauchzehe Optional: Koriander, Chilli   Zubereitung Zu Beginn schneidest du die Avocados in zwei Hälften und entfernst mit...

Lerntipps für Sprachen: 7 typische Probleme, die gar keine sind

Schriftzug "Possible"

Mit dem Erlernen einer Fremdsprache verhält es sich wie mit dem Verliebtsein. Wir liebäugeln mit einer neuen Sprache und fühlen uns zunächst unbesiegbar. Doch plötzlich folgt auf die ersten Erfolgserlebnisse ein Tief. Du weißt sicher, wovon ich spreche. Ein bestimmtes Wort will einfach nicht in deinen Kopf. Die Aussprache deines Kollegen klingt irgendwie immer besser. Und was dieser Italiener da mit...

16 beliebte Redewendungen: Aber wo kommen sie her?

Redewendung Tomaten

Wir haben schon mal sprichwörtlich „ein Brett vor dem Kopf“, „Tomaten auf den Augen“ oder sind „auf dem Holzweg“. Wenn wir ein Unglück noch abwenden können, sind wir „aus dem Schneider“, läuft es doch schief, geht es halt „in die Binsen“. Und manchmal kaufen wir sogar „die Katze im Sack“. Sprichwörter und Redewendungen sind in aller Munde und zudem optimale...

Die Top 10 der deutschen Sprachfallen: Teil 3

Lupe Fehlersuche

  Heute geht's (oder gehts?) in die finale Runde der Top 10 der deutschen Sprachfallen. In dieser eher zweifelhaften Hitparade wird mit Fehlern aufgeräumt, die in deutschsprachigen Breitengraden jeden Tag aufs Neue begangen werden. Teil 1 und Teil 2 sind hier und hier nachzulesen, aber jetzt nochmal die Ohren spitzen: In die eine oder andere der folgenden Fehlerfallen ist nämlich jeder...

Wie formuliert man Forschungsfragen und Hypothesen?

Wer wie was

Befindest du dich gerade auf der Zielgerade in Richtung Abschluss deines Studiums? Dann kennst du vermutlich das folgende Szenario: Du hast endlich ein Thema für deine Bachelor- oder Masterarbeit gefunden, das deine Neugier geweckt hat und für das du so richtig brennst. Gratuliere, dann ist die Basis für einen Erfolg deiner Abschlussarbeit bereits gelegt. Übrigens: Weißt du, was Einstein über sich...

Richtig zitieren: die Harvard- und die deutsche Zitierweise

Richtig Zitieren

  Das Zitieren und Belegen von Quellen ist in wissenschaftlichen Arbeiten unumgänglich. In unserem ersten Beitrag zum Thema Zitieren haben wir bereits die Unterscheidung zwischen indirekten und direkten sowie Kurz- und Langzitaten erklärt. Darüber hinaus gelangt an Universitäten im deutschsprachigen Raum in der Regel entweder die Harvard-Zitation oder die deutsche Zitierweise zur Anwendung. Welche der beiden Methoden zu bevorzugen ist, wird üblicherweise...

Richtig zitieren: Grundlagen für wissenschaftliche Arbeiten

Old Books on Wood Table With Red Stethoscope

Bei Studierenden häufig weniger beliebt, von den Lehrenden aber berechtigterweise konsequent gefordert: das korrekte Zitieren in Seminar-, Bachelor- und Masterarbeiten. Da man sich im Dschungel der Zitierweisen unter Harvard, APA & Co. schnell verloren fühlt, widmen wir diesen Blogartikel ganz dem Belegen von Literatur.     Was ist „Zitieren“ überhaupt und warum muss ich das machen? Beim Zitieren handelt es sich um die Kennzeichnung...