Preise

Sprechen Sie mit mir…

… und ich erstelle Ihnen unverbindlich ein individuelles Angebot.

 

Die folgenden Angaben sollen als Orientierung dienen.

 

Übersetzungen:

 

Das Honorar für eine Übersetzung wird marktüblich nach der Zeilenanzahl des Zieltextes (Normzeile á 55 Anschläge inkl. Leerzeichen) berechnet und hängt von verschiedenen Faktoren ab:

 

  • Fachgebiet bzw. Rechercheaufwand
  • Länge und Format des Textes
  • Dringlichkeit (z. B. Zuschlag für Eilübersetzung innerhalb von 24 Stunden)

 

Zeilenpreise betragen je nach Fachlichkeit zwischen € 1,25 und € 1,95.

 

Ich bin keine Übersetzungsagentur. Durch die direkte Auftragsvergabe ersparen Sie sich teure Vermittlungsgebühren. Um Ihnen ein unverbindliches Angebot erstellen zu können, übermitteln Sie mir bitte den Ausgangstext mit Angabe des gewünschten Liefertermins an: office@lingarts.com

Falls Sie Ihren Text als Word-Dokument zur Verfügung haben, kann das meine Arbeit erheblich erleichtern.

 

Dolmetschen (Simultan- oder Konsekutivdolmetschen):

 

Dolmetscheinsätze werden in der Regel nach Tagessätzen berechnet. Bei Kurzeinsätzen kann eine Sondervereinbarung nach Stunden getroffen werden.

 

Faktoren für das Dolmetschhonorar:

 

  • richtet sich nach Art und Gesamtdauer des Dolmetscheinsatzes
  • beinhaltet eine fachliche und terminologische Vorbereitung
  • beinhaltet eine Anfahrtspauschale

 

Auf Anfrage unterbreite ich Ihnen sehr gerne ein kostenloses und unverbindliches Angebot und bespreche mit Ihnen die einzelnen Schritte des Dolmetscheinsatzes.

 

Textkorrektur und Lektorat:

 

Für ein konkretes Angebot schicken Sie mir bitte den Text bzw. einen Textauszug unter Angabe des gewünschten Lieferdatums und der voraussichtlichen Gesamtwortanzahl an: office@lingarts.com. Sie erhalten umgehend ein konkretes Angebot, das exakt auf Ihren Text (Unternehmenstext, Werbetext, Bachelorarbeit, Masterarbeit, Dissertation etc.) zugeschnitten ist.

 

Spanisch und Italienisch lernen

 

  • Einzeltraining ab € 50,- + 20 % Ust. pro Stunde
  • Kleingruppentraining abhängig von der Gruppengröße
  • maßgeschneidertes Inhouse-Training nach Vereinbarung

 

Alle Preise verstehen sich in Euro und exklusive Umsatzsteuer.

Zuletzt ein wichtiger Hinweis:

 

Die Berufsbezeichnung „Übersetzer“ bzw. „Dolmetscher“ ist rechtlich nicht geschützt. Viele Menschen sind zweisprachig oder beherrschen eine Fremdsprache sehr gut. Das bedeutet aber nicht, dass sie juristisch oder medizinisch komplexe Zusammenhänge richtig übersetzen können. Mangelhafte Übersetzungen können nicht nur hohe Kosten, sondern auch enorme Imageschäden verursachen. Ich habe ein Übersetzungsstudium an der Universität Wien absolviert, die Zertifizierungsprüfung zur Gerichtsdolmetscherin abgelegt und bilde mich regelmäßig in meinen Fachgebieten weiter. So erlangen Sie die Sicherheit, dass sie eine korrekte Übersetzung erhalten, die auch vor Gericht, dem Standesamt oder einer anderen Behörde gültig ist und anerkannt wird.

 

Eine Garantie für Professionalität und Qualität von Übersetzern und Dolmetschern bietet u. a.:

 

  • eine Mitgliedschaft in Berufsverbänden wie UNIVERSITAS Austria oder ÖVGD (Österreichischer Verband der allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Dolmetscher)
  • eine durch eine Prüfung erlangte Bezeichnung wie „allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Dolmetscher“
  • ein durch einen Hochschulabschluss erworbener Titel (MA in Dolmetsch- und Übersetzungswissenschaften etc.).